Checkliste zum Wohnungskauf

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, eine Eigentumswohnung zu erwerben, ist die Wahl des Bauträgers von entscheidender Bedeutung. Wir haben für Sie eine Checkliste mit wichtigen Kriterien zusammengetragen, um Ihre Entscheidung zu erleichtern.

  • Erfahrung – Verfügt der Anbieter über langjährige Erfahrung und spezialisierte Kompetenz?
  • Über wieviel Jahre kann der Bauträger Referenzen vorweisen
  • Hinterfragen Sie den Grund, wenn Ihr Vertrags- und Leistungspartner eine sogenannte Objektgesellschaft ist (Beispiel Müllerstraße Projekt GmbH & Co.) und damit nur 1 Bauvorhaben verwirklicht wird.
  • Verfügt der Anbieter über mehrjährige Erfahrung im energieeffizienten und nebenkostenoptimierten Wohnungsbau insbesondere bei der kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung?
  • Werden WDVS (Wärmedämmverbundsystem) Fassaden verwendet?
  • Wurden Sie über die langfristigen Folgekosten bei der Sanierung dieser Baustoffe informiert.
  • Wie wurden die Referenzobjekte im Gemeinschaftseigentum insbesondere Treppenhäuser, Fassadengestaltung und Außenanlagen gestaltet?
  • Gibt es ausreichend Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, Kinderwagen etc.?
  • Gibt es die Möglichkeit ein Referenzobjekt/-wohnung zu besichtigen
  • Ist der Bauträger lastenfrei im Grundbuch eingetragen?
  • Prüfen Sie die fachliche Qualifikation Ihres direkten Ansprechpartners (Berater, Vermittler, Makler). Kann dieser alle Ihre Fragen umfassend und kompetent beantworten?
  • Gibt es eine kundenfreundliche Sonderwunschregelung?
  • Sind Grundrißänderungen und Umplanungen möglich?
  • Werden Sie vollständig über langfristige Nebenkosten wie umfassend berechnetes Hausgeld und eine ausreichende Instandhaltungsrücklage informiert?
  • Werden Zusatzservices angeboten wie z. B. eine kundenorientierte Finanzierungsberatung oder optional die Betreuung durch einen Innenarchitekt?
  • Gibt es im Projekt auch Eigennutzer oder schwerpunktmäßig Anleger.
    Klären Sie, wieviel Mitglieder die Wohneigentümergemeinschaft haben wird.
  • Ist die zuständige Hausverwaltung neutral und vom Bauträger unabhängig?
  • Gibt es von den Hausverwaltungen neutrale Bewertungen zu den abgelieferten Bauqualitäten des Bauträgers?
  • Gibt es von Kunden glaubwürdige Referenzschreiben?

Kundenstimmen

Können Sie Ihr Zufriedenheitsgefühl beschreiben?

 

„Wir haben das Gefühl, dass Preis, Leistung und Qualität stimmen und, dass man der Atrium Baubetreuungsgesellschaft mbH/Herrn Suhr vertrauen kann.“
Familie Dr. A. (Anleger aus Leipzig)

„Bei Atrium handelt es sich um eine rundum vertrauenswürdige Baugesellschaft.“
Familie W. (Anleger aus Flensburg)

„Nach der Kaufentscheidung infolge eines Baugrubenbesuches, wollten wir die fertige Wohnung ein Jahr später am liebsten selbst übernehmen. Die Zusammenarbeit mit der Hausverwaltung hat uns von Anfang an entlastet und uns sorgenfrei durch den Abnahme- und Mietprozess geführt; Wir freuen uns auf die Zukunft!“

 „Die vorkalkulierten Mieteinnahmen wurden bereits übertroffen, was uns die Sicherheit gibt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.“
Familie Wicherek (Anleger aus Lohra)

„Eine wunderschöne Stadt, der Park, das Umland, die gefühlten tausend Seen, der Baustil der Anlage, die zeitlos schön ist, die hochwertige Ausstattung der Wohnung und die Leipziger, die ganz normale nette Menschen sind wie du und ich.“
Petra und Helmut M. (Anleger aus Neu-Ulm)

„Mit dem kompletten Konzept und Beratung bin ich sehr zufrieden. Die Immobilie hält voll und ganz, was sie versprochen hat. Aber ob alles so bleibt und sich entwickelt, sieht man natürlich erst nach Jahren.“
Herr Brandstätter (Anleger aus Dachau)

Können Sie Ihr Zufriedenheitsgefühl beschreiben?

 

„Wir haben das Gefühl, dass Preis, Leistung und Qualität stimmen und, dass man der Atrium Baubetreuungsgesellschaft mbH/Herrn Suhr vertrauen kann.“
Familie Dr. A. (Anleger aus Leipzig)