Die Hofgärten in Leipzig Lausen – 1. Bauabschnitt

Wohnen wo andere Urlaub machen

Am Sonneneck, 04207 Leipzig

Stand des Projektes

Planungsphase Fundamentlegung Rohbau Innenausbau Fertigstellung

Aktueller Stand Verkauf

0% 100%

Objektbeschreibung

Auf dem 6.900 m² großen Grundstück entstanden 3 Mehrfamilienhäuser mit 2- bis 4-Zimmerwohnungen und dazugehöriger Tiefgarage. In unmittelbarer Nähe (ca. 550 m) erstreckt sich das Naherholungsgebiet rund um den Kulkwitzer See. Das Stadtzentrum ist mit den ÖPNV in einer guten halben Stunde erreichbar. Zum nahegelegenen S-Bahnhof benötigen die Bewohner 10 Minuten.

Eckdaten

Grundstücksgröße ca. 6900 m²
Anzahl der Einheiten 35 WE
Wohnfläche ca. 55 - 115 m²
Barrierefrei überwiegend
Zimmeranzahl 2-4 Zimmer
Außenanlage Balkone, Loggien, Terrassen, Gartenanteile
Stellplatz ja
Aufzug ja
Energiestandard KfW 55
Baubeginn 2018
Fertigstellung 2019

Kundenstimmen

Würden Sie noch einmal mit uns bauen?

 

„Wenn es die Mittel erlauben, ja! Atriums jahrzehntelange Erfahrung war für uns spürbar. Als bodenständige Baufirma schaffen sie es auf allen Ebenen stets für Nachfragen und Absprachen zur Verfügung zu stehen.“
Familie F. (Eigennutzer)

 

Würden Sie uns weiterempfehlen?

 

„Die Atrium Baubetreuungsgesellschaft kann ich mit gutem Gewissen empfehlen und die Entscheidung für diesen Bauträger kann sicherlich schneller getroffen als die für eine konkrete Immobilie in einer gegebenen Lage.“
Herr C. (Eigennutzer)

Würden Sie noch einmal mit uns bauen?

 

„Wenn es die Mittel erlauben, ja! Atriums jahrzehntelange Erfahrung war für uns spürbar. Als bodenständige Baufirma schaffen sie es auf allen Ebenen stets für Nachfragen und Absprachen zur Verfügung zu stehen.“
Familie F. (Eigennutzer)

Wie empfanden Sie den Umgang mit Fehlern, Schwierigkeiten und Sonderwünschen?

 

„Hinweise wurden berücksichtigt, Fragen beantwortet.“
Familie Dr. A. (Anleger aus Leipzig)

„Die Beseitigung der Probleme und Fehler wurde zielgerecht im Gespräch mit uns geführt. Prima!“
Familie F. (Eigennutzer)

„Als offen, ehrlich und in der Wiedergutmachung als schnell.“
Familie S. (Eigennutzer)

„Es wurde stets lösungsorientiert argumentiert. Fehler wurden sofort behoben.“
Frau Daguhn (Eigennutzer)

„Merci für die Arbeit, insbesondere nochmal für das Engagement hinsichtlich der Grundstückserweiterung!“
Familie B. (Eigennutzer)

Wie empfanden Sie den Umgang mit Fehlern, Schwierigkeiten und Sonderwünschen?

 

„Die Beseitigung der Probleme und Fehler wurde zielgerecht im Gespräch mit uns geführt. Prima!“
Familie F. (Eigennutzer)