Die Zollhäuser

Einmaliges Denkmal mit neuem Leben erfüllt

Röckener Str. 2, 04229 Leipzig

Stand des Projektes

Planungsphase Fundamentlegung Rohbau Innenausbau Fertigstellung

Aktueller Stand Verkauf

0% 100%

Objektbeschreibung

Auf einem stillgelegten Bahngelände wurde ein altes denkmalgeschütztes Zollgebäude mit neuem Leben erfüllt. Ein Blockheizkraftwerk und Wohnraumlüftung sorgen für niedrigste Nebenkosten.

Eckdaten

Grundstücksgröße ca. 9.000 m²
Anzahl der Einheiten 22 WE
Wohnfläche ca. 96 m² - 168 m²
Barrierefrei nein
Zimmeranzahl 3-4 Zimmer
Außenanlage Balkone, Terrassen, Gartenanteile
Stellplatz ja
Aufzug nein
Energiestandard KfW 70
Baubeginn 2012
Fertigstellung 2013

Kundenstimmen

Wie haben Sie sich gefühlt als Sie Ihr Objekt das erste Mal fertig betreten haben?

 

„Top!“

Herr Pr. (Anleger aus Hamm)

„Die Wohnungsqualität, welche unser Mieter nun genießt übertrifft die unsere; Hier ziehen wir irgendwann selbst ein.“

Familie S.u.T. (Anleger aus Essen)

„Der großzügige Eingangsbereich verbunden mit seiner interessanten Architektur stach hervor.“

Herr Dr. Klotz (Anleger aus Celle)

„Mich überkam der Wunsch, selbst in dieses Objekt einzuziehen.“
Herr Tobias F. (Anleger aus Ulm)

„Nur, dass die Mieter unserer Wohnung jetzt ein schöneres Bad, den schöneren Parkettboden, die schöneren und besseren Fenster und Türen haben als wir in unserem Haus, konnte Atrium leider nicht verhindern und ändern, schade!!!“
Petra und Helmut M. (Anleger aus Neu-Ulm)

Wie haben Sie sich gefühlt als Sie Ihr Objekt das erste Mal fertig betreten haben?

 

„Die Wohnungsqualität, welche unser Mieter nun genießt übertrifft die unsere; Hier ziehen wir irgendwann selbst ein.“

Familie S.u.T. (Anleger aus Essen)