Wohnungsausstattung

Alle Wohnungen sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet, die raumweise regelbar ist. Neben der behaglichen Wärme spricht vor allem die Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Heizkörpern für diese Heizart.

Weiterhin verfügen alle Fenster in der Wohnung über elektrisch bedienbare Außenjalousien, wodurch Sie direkten Einfluss auf die Temperatur der Wohnung und deren Helligkeit nehmen können. Durch das integrierte sternförmige Netzwerk ist das Aufrüsten auf Smart Home mithilfe von externen Anbietern ohne erheblichen Aufwand jederzeit möglich. Ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor ist die Videogegensprechanlage, die in jeder Wohnung installiert ist.

Die Bäder begeistern neben den großformatigen Fliesen auch durch die barrierefreie Dusche und die komfortable Badewanne. Unsere größeren Wohnungen überzeugen durch ein zusätzliches Gäste-WC oder Duschbad. Die automatisierte Wohnraumlüftung entfernt verbrauchte und geruchsbelastete Luft geräuschlos. Der optisch ansprechende Handtuchheizkörper trägt dazu bei, dass Sie sich an trockenen und warmen Handtüchern erfreuen können.

Die edlen Armaturen von namhaften Markenherstellern, die eleganten Glastüren der Dusche und die Decken-Downlights runden das geschmackvolle Raumgefühl ab und unterstreichen die hochwertige Wohnungsausstattung der Eigentumswohnung.

Kundenstimmen

Wie empfanden Sie den Beratungsprozess?

 

„Es wurde jederzeit auf meine Bedenken und Fragen intensiv eingegangen. Kalkulation wurde transparent erklärt.“

Herr Tobias F. (Anleger aus Ulm)

„Wir empfinden es als sehr positiv, dass mit vorsichtigen Annahmen zu Mieteinkünften und Wertsteigerungen kalkuliert wird.“

Familie S.u.T. (Anleger aus Essen)

„Super gute Zusammenarbeit und freundliche Partner.“

Herr Przybylski (Anleger aus Hamm)

„Kundenorientiert; besonders hilfreich die Erläuterungen an einem fertiggestellten Bauprojekt.“
Frau Daguhn (Eigennutzer

Wie empfanden Sie den Beratungsprozess?

 

„Kundenorientiert; besonders hilfreich die Erläuterungen an einem fertiggestellten Bauprojekt.“
Frau Daguhn (Eigennutzer