Der Rohbau wächst

Lesezeit 1 Minuten

Aktuell wird das erste Obergeschoss fertiggestellt. Wir verzichten auf herkömmliche Dämmung und verwenden im Neubau ausschließlich Gasporenbeton. Durch die Verwendung von geschosshohen und tragenden Porenbetonelementen für Außen- und Innenwände wird die Bauzeit erheblich verkürzt.

Weitere spannende Beiträge:

Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

Der Mehrwert zertifizierter Effizienzhaus-Gebäude im Vergleich zu herkömmlichen Gebäuden

zum Beitrag

Porenbeton – der massive Wärmedämmstein und seine Vorteile

zum Beitrag
Specht Löcher in Wand

Specht Schäden an Wandfassaden: Ursachen, Auswirkungen und Lösungen

zum Beitrag

Bleiben Sie informiert über alle spannenden Themen und abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Wir verarbeiten Ihre Daten nur für den Versand des Newsletters.
Alle weiteren Informationen finden Sie in unsererm Datenschutz.