Tor zum Park

Stadtnah und entspannt wohnen am Lene-Voigt-Park

Eilenburger Straße 37, 04317 Leipzig

Stand des Projektes

Planungsphase Fundamentlegung Rohbau Innenausbau Fertigstellung

Aktueller Stand Verkauf

0% 100%

Objektbeschreibung

Das Mehrfamilienhaus erfüllt den KfW 40-Standard. Das Grundstück ist über einen Fuß- und Radweg an den sehr nahe gelegenen Lene-Voigt-Park angebunden. Von den West/Süd Balkonen gibt es einen schönen Ausblick auf den parkähnlichen Privatgarten – bereits der großzügig gestaltete Eingangsbereich lädt Sie zum Wohnen ein. Das Zentrum ist entspannt in 8 Minuten mit dem Rad erreichbar. Alle benachbarten Häuser sind ansprechend saniert und vermitteln dem Straßenbild einen sehr gepflegten Eindruck.

Eckdaten

Grundstücksgröße ca. 2.490 m²
Anzahl der Einheiten 29 WE
Wohnfläche ca. 60 m² - 105 m²
Barrierefrei ja
Zimmeranzahl 2 - 4 Zimmer
Außenanlage Balkone, Loggien, Garten
Stellplatz ja
Aufzug ja
Energiestandard KfW 40
Baubeginn 2013
Fertigstellung 2014

Kundenstimmen

Können Sie Ihr Zufriedenheitsgefühl beschreiben?

 

„Die ganze Bauzeit lang haben wir uns sehr gut betreut gefühlt, konnten über Schwierigkeiten und Wünsche sprechen und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.“
Familie F. (Eigennutzer)

„Ich fühle mich wohl. Das Haus fügt sich gut in die Umgebung ein und ist auch schon von außen ein Schmuckstück.“
Frau H. (Eigennutzer)

„Wir sind mit der Atrium Baubetreuungsgesellschaft sehr zufrieden“
Familie P/S. (Eigennutzer)

„Meine Zufriedenheit geht einher mit einem Gefühl von Sicherheit, sodass ich mich bestätigt sehe, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.“
Frau Daguhn (Eigennutzer)

„Ich bin positiv beeindruckt, dass ein „Neubau“ dank Atrium einen Charakter besitzt, und dazu noch wunderschön ist.“
Frau Dr. M. (Eigennutzer)

Können Sie Ihr Zufriedenheitsgefühl beschreiben?

 

„Die ganze Bauzeit lang haben wir uns sehr gut betreut gefühlt, konnten über Schwierigkeiten und Wünsche sprechen und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.“
Familie F. (Eigennutzer)

Wie empfanden Sie den Umgang mit Fehlern, Schwierigkeiten und Sonderwünschen?

 

„Hinweise wurden berücksichtigt, Fragen beantwortet.“
Familie Dr. A. (Anleger aus Leipzig)

„Die Beseitigung der Probleme und Fehler wurde zielgerecht im Gespräch mit uns geführt. Prima!“
Familie F. (Eigennutzer)

„Als offen, ehrlich und in der Wiedergutmachung als schnell.“
Familie S. (Eigennutzer)

„Es wurde stets lösungsorientiert argumentiert. Fehler wurden sofort behoben.“
Frau Daguhn (Eigennutzer)

„Merci für die Arbeit, insbesondere nochmal für das Engagement hinsichtlich der Grundstückserweiterung!”
Familie B. (Eigennutzer)

Wie empfanden Sie den Umgang mit Fehlern, Schwierigkeiten und Sonderwünschen?

 

„Die Beseitigung der Probleme und Fehler wurde zielgerecht im Gespräch mit uns geführt. Prima!“
Familie F. (Eigennutzer)