Energieeffizienz

Ein Schwerpunkt unserer Bauprojekte ist die Energieeffizienz und Nebenkostenoptimierung. Das maßgebliche Tragwerk der Atrium Neubauten bildet das einschalige Mauerwerk aus einer 48 cm starken Außenwand. Dieses bietet auch einen optimalen Brandschutz. Um eine dauerhaft bezahlbare, zuverlässige und umweltschonende Energieversorgung gewährleisten zu können, planen und installieren wir für jedes Bauprojekt individuell aufeinander abgestimmte Energietechniken.

Dabei kommen moderne Gas-Brennwertthermen in Verbindung mit erneuerbaren Energien, bspw. Luft-Wärmepumpen, Solarthermieanlagen oder Photovoltaikanlagen, zum Einsatz. Zusätzlich sorgt die automatisierte Wohnraumlüftung mit einem Wärmerückgewinnungssystem für eine dauerhafte Frischluftzufuhr der Wohnung. Die technische Weiterentwicklung und Optimierung des Energieverbrauchs steht dabei unter ständiger Beobachtung. Daher werden nur Lösungen installiert, die sich langfristig in der Praxis bewährt haben. So sind beispielsweise elektrische Energiespeicher zukünftig eine sehr zielführende Komponente, jedoch derzeit noch nicht effizient genug und zudem aktuell zu kostenintensiv.

Kundenstimmen

Wurden Sie von der Bauleitung mit Ihren Anliegen unterstützt?

 

„Ja, gut war auch, dass jederzeit Baustellenbesuche möglich waren.“
Familie Dr. A. (Anleger aus Leipzig)

„Regelmäßige ausführliche Information ist erfolgt.“
Herr Dr. Klotz (Anleger aus Celle)

„Die kurzen Abstimmungswege zu den Planern und Firmen bei individuellen Wünschen fanden wir gut, ebenso die Beratung durch die Firma Meister.“
Familie Dr. A. (Anleger aus Leipzig)

„Alternativvorschläge wurden stets am Beispiel dargestellt und begründet. Ich bedanke mich sehr, auch für die durchgängig freundliche und professionelle Betreuung durch das Team. Ich war nicht ständig „vor Ort“, hatte aber nie die Befürchtung, dass dadurch weniger sorgfältig gearbeitet wurde. Reklamationen mussten nicht zweimal vorgetragen werden. Sie wurden beim ersten Mal erledigt.“
Frau Daguhn (Eigennutzer)

In der Planungsphase konnten (und sollten) eigene Vorstellungen über die Wohnungsgestaltung eingebracht werden. Auch während der Bauphase hat man noch Änderungswünsche im Innenbau im Rahmen der Möglichkeiten besprochen. Die Bauausführung lief qualitätsgerecht im vereinbarten Termin- und Kostenrahmen ab.“
Herr C. (Eigennutzer)

Wurden Sie von der Bauleitung mit Ihren Anliegen unterstützt?

 

In der Planungsphase konnten (und sollten) eigene Vorstellungen über die Wohnungsgestaltung eingebracht werden. Auch während der Bauphase hat man noch Änderungswünsche im Innenbau im Rahmen der Möglichkeiten besprochen. Die Bauausführung lief qualitätsgerecht im vereinbarten Termin- und Kostenrahmen ab.“
Herr C. (Eigennutzer)