Ihr Partner für Neubau und Sanierung seit 1994

Die Atrium Baubetreuungsgesellschaft wurde 1994 als Wohnungsbauträger und Projektentwickler gegründet. Unser Spezialgebiet ist die Errichtung von Wohngebäuden mit stilvoller Architektur. Dabei vereinen die Objekte Umweltverträglichkeit und langfristige Reduzierung der Nebenkosten mit modernem Wohnkomfort.

Unsere Erfahrung im energetischen Bauen und Sanieren geben wir gern an Sie weiter.

Unternehmensgründer

Michael Suhr geb. 1964 in Stuttgart

Auszug Vita

1991 – 1994 Baulandentwicklung in Leipzig
ab 1994 Geschäftsführer der Atrium Baubetreuungsgesellschaft mbH
2003 – 2011 Tätigkeit als ehrenamtlicher Handelsrichter, Landgericht Leipzig

Unternehmenshistorie

1994 Gründung der Atrium Baubetreuungsgesellschaft mbH, Wohnungsbau
1994 – 2010 Spezialisierung auf Altbau- und Denkmalsanierung im Wohnungsbau
ab 2010 Spezialisierung auf die Nebenkostenoptimierung im Wohnungsneubau
ab 2014 Entwicklung der Atrium Systemimmobilie

Aktueller Verkauf

DIE HOFGÄRTEN – in Leipzig – Lausen

Gerne informieren wir Sie mit den neuesten Unterlagen über unser Projekt „Die Hofgärten“. Aktuell sind noch individuelle Grundrisslösungen möglich.

Die Summe unserer Erfahrungen

Nebenkostenreduzierung

Unser Unternehmen hat sich auf die sinnvolle Reduzierung der Wohnnebenkosten spezialisiert.
Alle Kostenarten kommen auf den Prüfstand z.B. die Reduzierung der Wassergebühren, Wartungskosten, Fahrstuhl etc.
Die Bewohner können sich ohne Angst vor Preissprüngen über stabile Nebenkosten freuen.

 

Wohlfühlarchitektur

Die vielfältigen Wünsche der Käufer und deren Mieter werden von unseren Architekten mit einer zeitlosen Wohlfühlarchitektur in Einklang gebracht. Mit großem Engagement verhandeln wir mit Ämtern und den Planungsbeteiligten. Unser Anspruch ist es, zu einem attraktiven Stadtbild beizutragen. Unsere Kunden dürfen stolz auf „Ihr“ Wohnhaus sein.

 

Altes neu gedacht

Mit großer Leidenschaft widmen wir uns der Umwandlung von historischen Gebäuden, deren ursprüngliche Funktion aufgegeben wurde. Wir verwirklichen mit viel Liebe neue Ideen und nachgefragte Nutzungslösungen im alten Gebäudekern. Viele Unikate sind auf diese Weise in den letzten Jahren mit neuem Leben erfüllt worden.

Unsere Wohnkonzepte

Ihre Wohnung ist unsere Leidenschaft

Das Atrium gab es bereits im alten Rom: Der Innenraum, ein Mittelpunkt des Hauses, von dem aus die umliegenden Räume zugänglich sind. Es dient als Aufenthaltsort für die ganze Familie, bietet Schutz nach außen und Geborgenheit nach innen.

Für die Atrium Baubetreuungsgesellschaft ist es ein ständiger Anspruch, zeitlos moderne und stilvolle Architektur mit den technischen Anforderungen eines Energieeffizienzhauses in Einklang zu bringen. Das Ergebnis ist die Verbindung von behaglichem Wohnkomfort und Werthaltigkeit. Dabei entstehen unverwechselbare Unikate, in denen wir auch selbst leben wollen.

Unsere Referenzen

Aktueller Verkauf

DIE HOFGÄRTEN – in Leipzig – Lausen

Gerne informieren wir Sie mit den neuesten Unterlagen über unser Projekt „Die Hofgärten“. Aktuell sind noch individuelle Grundrisslösungen möglich.

Kundenstimmen

Wurden Sie von der Bauleitung mit Ihren Anliegen unterstützt?

 

„Ja, gut war auch, dass jederzeit Baustellenbesuche möglich waren.“
Familie Dr. A. (Anleger aus Leipzig)

„Regelmäßige ausführliche Information ist erfolgt.“
Herr Dr. Klotz (Anleger aus Celle)

„Die kurzen Abstimmungswege zu den Planern und Firmen bei individuellen Wünschen fanden wir gut, ebenso die Beratung durch die Firma Meister.“
Familie Dr. A. (Anleger aus Leipzig)

„Alternativvorschläge wurden stets am Beispiel dargestellt und begründet. Ich bedanke mich sehr, auch für die durchgängig freundliche und professionelle Betreuung durch das Team. Ich war nicht ständig „vor Ort“, hatte aber nie die Befürchtung, dass dadurch weniger sorgfältig gearbeitet wurde. Reklamationen mussten nicht zweimal vorgetragen werden. Sie wurden beim ersten Mal erledigt.“
Frau Daguhn (Eigennutzer)

In der Planungsphase konnten (und sollten) eigene Vorstellungen über die Wohnungsgestaltung eingebracht werden. Auch während der Bauphase hat man noch Änderungswünsche im Innenbau im Rahmen der Möglichkeiten besprochen. Die Bauausführung lief qualitätsgerecht im vereinbarten Termin- und Kostenrahmen ab.“
Herr C. (Eigennutzer)